Erwartungen weit übertroffen Das Land Brande...

Erwartungen weit übertroffen Das Land Brandenburg zieht Bilanz im Wohnungsbau

Berlin (mv) - Seit 1991 entstanden in Brandenburg mehr als 130.000 neue Wohnungen. Damit wohnt mehr als jeder achte Einwohner des Landes in einem neu gebauten Haus. Die Zielsetzung der Landesregierung, die den Bau von 15.000 neuen Bleiben pro Jahr beinhaltete, wurde damit "weit übertroffen", wie es aus dem Bauministerium heißt.

Berlin (mv) - Seit 1991 entstanden in Brandenburg mehr als 130.000 neue Wohnungen. Damit wohnt mehr als jeder achte Einwohner des Landes in einem neu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats