Erbbaurechte: Verstaubte Finanzierungsform od...

Erbbaurechte: Verstaubte Finanzierungsform oder Renditeknueller? Erbbaugrundstuecke sind nicht nur fuer den Paechter wirtschaftlich sinnvoll / Ein Beitrag von Hermann Altmeppen

Wiesbaden (HA) tp - In Zeiten, in denen so mancher Haeuslebauer nur mit schmalem Budget rechnen kann, wird eine fast schon vergessene Finanzierungsform wieder interessant: die Erbbaupacht. Ueber sie koennen die anfaenglichen Investitionskosten durch den Wegfall des Grundstueckskaufs deutlich reduziert werden. Doch die Angebote sind nur gering: Vielerorts wird sogar der Ruf laut, dass sich auch die Kommunen von der Vergabe dieser Rechte zurueckziehen sollten. Zu Unrecht", meint Hermann Altmeppen. Der oeffentlich bestellte und vereidigte Sachverstaendige ist vielmehr verwundert darueber, dass sich institutionelle Anleger wie z.B. offene Immobilienfonds nicht viel mehr fuer Erbbaurechtsgrundstuecke interessieren - zumal hier ohne weiteres zweistellige Renditen zu erwirtschaften seien.

Wiesbaden (HA) tp - In Zeiten, in denen so mancher Haeuslebauer nur mit schmalem Budget rechnen kann, wird eine fast schon vergessene Finanzierungsfo

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats