Energie- und Industriesparte von Bilfinger un...

Energie- und Industriesparte von Bilfinger unter Druck

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger hat - wie bereits anlässlich der Rücktrittsmeldung von Ex-Vorstandschef Roland Koch kommuniziert - im 1. Halbjahr 2014 deutlich weniger verdient als im Vorjahr. Zudem wird es im zweiten Halbjahr zusätzliche Restrukturierungskosten geben.

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger hat - wie bereits anlässlich der Rücktrittsmeldung von Ex-Vorstandschef Roland Koch kommuniziert - im 1

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats