Elgeti will wieder Light Industrial kaufen

Mit der neu gegründeten Obotritia Industrie Grundbesitz stoßen Sonja Petersen und Rolf Elgeti wieder in den Markt für Light-Industrial-Immobilien. Die früheren Manager von Deutsche Industrie Reit besetzen dabei eine Nische: Sie konzentrieren sich auf Objekte im Wert zwischen 1 Mio. und 50 Mio. Euro.

Mit der neu gegründeten Obotritia Industrie Grundbesitz stoßen Sonja Petersen und Rolf Elgeti wieder in den Markt für Light-Industria

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats