Ein neuer Stadtteil wächst

Ein neuer Stadtteil wächst

Berlin (wis) - Im Neubauviertel Biesdorf Süd im Bezirk Marzahn wurde kürzlich der Grundstein für eine Kindertagesstätte gelegt. Bauherrin für das 4,15 Mio. DM teure Vorhaben ist die Entwicklungsträgerin Deutsche Bau- und Grundstücks AG, kurz Baugrund, Berlin. Sie vertritt treuhänderisch das Land Berlin und ist mit der Planung und Organisation des Megaprojektes rund um den Elsterwerdaer Platz beauftragt. Gemeinsam mit privaten Investoren will das Land 4 Mrd. DM in den neuen Stadtteil investieren. Bis zum Jahr 2009 sollen hier bis zu 11.000 Menschen wohnen.

Berlin (wis) - Im Neubauviertel Biesdorf Süd im Bezirk Marzahn wurde kürzlich der Grundstein für eine Kindertagesstätte gelegt. Bauherrin für das 4,1

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats