Ein neuer Immobilien-Riese

Der tschechische Immobilienmilliardär Radovan Vítek hat seine sämtlichen europäischen Aktivitäten in die GSG Group - vormals: Orco Germany - eingebracht. Bis dahin bestand die in Frankfurt börsennotierte GSG aus einem soliden, überschaubaren Bestandsportfolio mit gut vermieteten Berliner Gewerbehöfen und einer 50%igen Beteiligung an einer Hotelgesellschaft. Nun ist sie eine milliardenschwere international aktive Immobilien-AG. Bald wird sie in CPI Property umbenannt.

Der tschechische Immobilienmilliardär Radovan Vítek hat seine sämtlichen europäischen Aktivitäten in die GSG Group - vormals: Orco Germany - eingebra

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats