Ein Hauch von Orient im Schöneberger Kiez

Ein Hauch von Orient im Schöneberger Kiez

Berlin (mv) - Seit zwölf Jahren fristet der Prälat Schöneberg, einst gut besuchtes Ballhaus mit Biergarten, ein recht trostloses Dasein. Das traditionsreiche Etablissement an der Hauptstraße wurde 1987 geschlossen, weil sich der Betrieb nicht mehr rentierte. Es stand seither leer. Nach mehreren vergeblichen Anläufen, die Anlage vis à vis der alten Schöneberger Dorfaue wiederzubeleben, startet jetzt die Hamburger Immobilien Team Consulting GmbH & Co. (I.T.C.) gemeinsam mit der Kölner SF-Bau Projektentwicklungs GmbH einen neuen Versuch.

Berlin (mv) - Seit zwölf Jahren fristet der Prälat Schöneberg, einst gut besuchtes Ballhaus mit Biergarten, ein recht trostloses Dasein. Das traditio

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats