DZ Hyp steigert Neugeschäft auf 11,9 Mrd. Eur...
advertorial

DZ Hyp steigert Neugeschäft auf 11,9 Mrd. Euro

Die aus der Fusion der beiden Kreditinstitute DG Hyp und WL Bank entstandene DZ Hyp hat ihr Neugeschäft 2018 von 10,9 Mrd. auf 11,9 Mrd. Euro gesteigert. Allerdings sank das Betriebsergebnis von 281 Mio. auf 180 Mio. Euro.

Die aus der Fusion der beiden Kreditinstitute DG Hyp und WL Bank entstandene DZ Hyp hat ihr Neugeschäft 2018 von 10,9 Mrd. auf 11,9 Mrd. Euro gesteig

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats