DW-Chef Michael Zahn verbucht 6% Mietminus in...

Die Berliner Mieter von Deutsche Wohnen (DW) zahlten Ende vergangenen Jahres für den Quadratmeter Wohnfläche im Schnitt nur noch 6,52 Euro. Ende 2019 waren es noch 6,95 Euro/qm. Das Minus von 6,1% ist dem zwischenzeitlich in Kraft getretenen Mietendeckel geschuldet. Das berichtet DW-Vorstandschef Michael Zahn.

Die Berliner Mieter von Deutsche Wohnen (DW) zahlten Ende vergangenen Jahres für den Quadratmeter Wohnfläche im Schnitt nur noch 6,52 Euro. Ende 2019

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats