Dunkle Wolken über WeWork

Die schlechten Nachrichten rund um den Coworkingriesen WeWork reißen nicht ab. Nun heißt es, dass sämtliche Verhandlungen über neue Mietverträge gestoppt worden sind. WeWork selbst äußert sich nicht dazu. Aus dem Umfeld des Unternehmens ist jedoch zu hören, dass die Nachricht nicht stimmen soll.

Die schlechten Nachrichten rund um den Coworkingriesen WeWork reißen nicht ab. Nun heißt es, dass sämtliche Verhandlungen über neue Mietverträge gest

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats