Drohnen bringen Unterkünfte in Katastrophenge...

Der Einsatz von Drohnen ist nicht unumstritten. Mal kommen sie Flugzeugen zu nah, mal werden sie benutzt, um Menschen auszuspionieren. Doch die fliegenden Roboter können auch sehr hilfreich sein. So werden sie zum Beispiel eingesetzt, um Medikamente in entlegene Regionen zu transportieren. Und auch für den Immobiliensektor bergen sie Chancen. So könnten sie künftig in unzugänglichen Katastrophengebieten die dort lebenden Menschen schnell mit Notunterkünften versorgen, glauben Forscher.

Der Einsatz von Drohnen ist nicht unumstritten. Mal kommen sie Flugzeugen zu nah, mal werden sie benutzt, um Menschen auszuspionieren. Doch die flieg

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats