Dresdner Messe: Vom Straßburger Platz auf das...

Dresdner Messe: Vom Straßburger Platz auf das ehemalige Schlachthofgelände Wegen der "Gläsernen Manufaktur" von VW müssen die Ausstellungsflächen ins Ostragehege ausweichen

Dresden (ch) - Nur acht Monate nach Beginn der Bauarbeiten ist das neue Messegelände im Ostragehege seiner Bestimmung übergeben worden. Im ersten Bauabschnitt steht nun eine Ausstellungsfläche von 12.000m2 zur Verfügung.

Dresden (ch) - Nur acht Monate nach Beginn der Bauarbeiten ist das neue Messegelände im Ostragehege seiner Bestimmung übergeben worden. Im ersten Bau

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats