Dresdens Einzelhandel driftet ins Abseits Fi...

Dresdens Einzelhandel driftet ins Abseits Filialisten locken den Kunden nicht in die City

Dresden (hl) - Besatzlücken in der Altstadt wie fehlende Sortimente oder Gestaltungsschwächen in der Fußgängerzone lassen das Flanieren in der Dresdner Innenstadt zur Qual werden. Davon ist zumindest die Wohnbau Nordwest überzeugt und ließ ihre Thesen durch das Hamburger Marktforschungsinstitut Niemeier + Rohde untermauern.

Dresden (hl) - Besatzlücken in der Altstadt wie fehlende Sortimente oder Gestaltungsschwächen in der Fußgängerzone lassen das Flanieren in der Dresdn

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats