Dresdens Coselpalais erstrahlt in neuem Glanz...

Dresdens Coselpalais erstrahlt in neuem Glanz - und steht großenteils leer

Dresden (gg) - 55 Jahre nach der verheerenden Bombennacht ist das am Dresdner Neumarkt gelegene Coselpalais wieder aufgebaut. Die Sachsenbau und Projektierungsgesellschaft mbH & Co. KG, Chemnitz, investierte 70 Mio. DM, um das Gebäude zumindest außen originalgetreu wieder auferstehen zu lassen. Als Gegenleistung der Denkmalschützer durfte die Sachsenbau unmittelbar hinter dem Coselpalais ein Bürogebäude und eine Tiefgarage errichten.

Dresden (gg) - 55 Jahre nach der verheerenden Bombennacht ist das am Dresdner Neumarkt gelegene Coselpalais wieder aufgebaut. Die Sachsenbau und Proj

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats