Dr. Lübke: Steigerung des Provisionsüberschus...

Dr. Lübke: Steigerung des Provisionsüberschusses um 13% Hohe Investitionen in Immobiliendatenbank / Verringerter Jahresüberschuß

Stuttgart (EB) mu - Die Provisionsumsätze der Stuttgarter Dr. Lübke GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der Dresdner Bank, konnten im vergangenen Jahr erneut im zweistelligen Bereich gesteigert werden. Die Provisionserlöse und sonstigen Erträge erhöhten sich um 13% auf nunmehr 70,2 Mio. DM (Vorjahr 62,2 Mio. DM). Damit nimmt das Unternehmen nach eigenen Angaben hinter der LBS Bayern den zweiten Platz unter den deutschen Maklerhäusern ein.

Stuttgart (EB) mu - Die Provisionsumsätze der Stuttgarter Dr. Lübke GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der Dresdner Bank, konnten im vergangenen J

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats