Domicil bilanziert Geschäftsjahr mit Rekordan...
advertorial

Domicil bilanziert Geschäftsjahr mit Rekordankäufen

Der Wohnungsmanager und -privatisierer Domicil gibt für das Geschäftsjahr 2021 ein Rekordankaufsvolumen von 2.617 Einheiten bekannt. Die Münchener investierten vergangenes Jahr rund 378 Mio. Euro.

Der Wohnungsmanager und -privatisierer Domicil gibt für das Geschäftsjahr 2021 ein Rekordankaufsvolumen von 2.617 Einheiten bekannt. Die M&

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats