DIP: Der Flaechenumsatz steigt Mieter stelle...

DIP: Der Flaechenumsatz steigt Mieter stellen hoehere Forderungen an Buero-Objekte

Ein Bueroflaechenleerstand von rund vier Millionen Quadratmeter bescherte 1995 den Vermietern Einnahmeverluste in Hoehe von knapp 1,2 Mrd. DM. Dennoch sei, so das Fazit des Jahresberichts der Deutschen Immobilien-Partner (DIP), inzwischen ein Trend zum Abbau der Halden" zu beobachten.

Ein Bueroflaechenleerstand von rund vier Millionen Quadratmeter bescherte 1995 den Vermietern Einnahmeverluste in Hoehe von knapp 1,2 Mrd. DM. Dennoc

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats