Die Theresienhöhe hat sich prächtig entwickel...

Die Theresienhöhe hat sich prächtig entwickelt - jetzt geht's an die Wohnbebauung

München (thk) - Die Idee war famos, doch barg sie einige Gefahren. Die bayerische Landeshauptstadt stand vor etlichen Jahren vor folgendem Problem: In der Stadt mangelte es an Wohnraum und Bürofläche, der Flughafen platzte aus allen Nähten, und die Messe konnte keinen Quadratmeter expandieren. Nach dem Schema des "Bäumchen wechsle dich" kamen die Stadtplaner auf die Idee: Bauen wir einen neuen Flughafen in der "Walachei", auf das Grundstück des alten kommt eine neue Messe, und da, wo die Messe jetzt ist, bauen wir Wohnungen und Büros.

München (thk) - Die Idee war famos, doch barg sie einige Gefahren. Die bayerische Landeshauptstadt stand vor etlichen Jahren vor folgendem Problem: I

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats