Die meisten AGs kommen mit einem blauen Auge ...
advertorial

Die meisten AGs kommen mit einem blauen Auge davon

Die Corona-Krise hat die Aktiengesellschaften der Immobilienwelt in unterschiedlich starkem Ausmaß erwischt. Existenzbedrohend ist die Situation für viele bislang nicht. Dennoch kommen die Aktienkurse vieler Unternehmen nicht aus dem Tal, in das sie Mitte März gefallen sind. Jetzt hoffen die Firmenlenker auf ein starkes zweites Halbjahr. Bis auf Hotels läuft es in vielen Bereichen schon wieder deutlich runder.

Die Corona-Krise hat die Aktiengesellschaften der Immobilienwelt in unterschiedlich starkem Ausmaß erwischt. Existenzbedrohend ist die Situation für

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats