Die letzten Marktpotentiale liegen im öffentl...

Die letzten Marktpotentiale liegen im öffentlichen Bau Der Mittelstand muß sein Engagement in Public Private Partnerships verstärken

Bonn (ZDB) mol - Die deutsche Bauwirtschaft muß sich neue Geschäftsfelder erschließen, wenn sie nicht der abflauenden Baukonjunktur zum Opfer fallen will. Dieses Fazit zog der Vizepräsident des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes, Arndt Frauenrath, anläßlich eines Pressegespräches in Bonn.

Bonn (ZDB) mol - Die deutsche Bauwirtschaft muß sich neue Geschäftsfelder erschließen, wenn sie nicht der abflauenden Baukonjunktur zum Opfer fallen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats