Die "Last mile" für Telekommunikation und Mul...

Die "Last mile" für Telekommunikation und Multimedia "Dicke Chance" oder "dickes Ende" für die Wohnungswirtschaft? / Von Donald P.T. Mc Loughlin

Wiesbaden (thk) - In den 50er Jahren startete das "Freizeitphänomen" Fernsehen bekanntermaßen seinen Siegeszug in die deutschen Wohnzimmer. 40 Jahre später wartet die Elektronik- und Unterhaltungsindustrie mit einer neuen Revolution auf: Multimedia heißt das "Zauberwort". Was und wie aber kann die Wohnungswirtschaft durch die Anforderungen der Mieter und die Notwendigkeiten der Telekommunikations- und Unterhaltungsindustrie gewinnen?

Wiesbaden (thk) - In den 50er Jahren startete das "Freizeitphänomen" Fernsehen bekanntermaßen seinen Siegeszug in die deutschen Wohnzimmer. 40 Jahre

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats