Die Kino-Kontrahenten gehen in Hannover ins R...

Die Kino-Kontrahenten gehen in Hannover ins Rennen Multiplex und Arthouse in unmittelbarer Nähe / Gute Vorvermietung erzielt

Hannover (am) - Nachdem die scheinbar schier endlosen Diskussionen darüber, wieviel große Kinos Hannover vertragen kann, zu keinem Ergebnis geführt haben (wir berichteten), gehen nun die zwei Kontrahenten mit ihren Projekten an den Start: Die Omniplex-Filmtheaterbetriebe GmbH & Co. KG realisiert am Raschplatz ein Omniplex, und in unmittelbarer Nähe entsteht das Arthouse der Hans-Joachim Flebbe Filmtheater GmbH & Co. KG.

Hannover (am) - Nachdem die scheinbar schier endlosen Diskussionen darüber, wieviel große Kinos Hannover vertragen kann, zu keinem Ergebnis geführt h

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats