Die BGB-Gesellschaft: Einer für alle und alle...

Die BGB-Gesellschaft: Einer für alle und alle für einen Jeder haftet in voller Höhe mit seinem Privatvermögen / Von Kirsten Weigmann

Hannover (am) - Auch wenn heutzutage Personenhandels- und Kapitalgesellschaften viel weiter verbreitet sind, so ist die BGB-Gesellschaft quasi als Urtyp der Gesellschaftsform dadurch keineswegs ins Abseits geraten. Insbesondere die Gerichte haben sich vielfach mit den Bauherrengemeinschaften in der Form einer BGB-Gesellschaft und ihren sogenannten steuersparenden Bauherrenmodellen beschäftigen müssen.

Hannover (am) - Auch wenn heutzutage Personenhandels- und Kapitalgesellschaften viel weiter verbreitet sind, so ist die BGB-Gesellschaft quasi als Ur

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats