Die Aufnahme der Eltern ist kein vertragswidr...

Die Aufnahme der Eltern ist kein vertragswidriger Gebrauch Vermieter kann Erlaubnis nicht verweigern / Familienangehörige sind keine "Dritten"

Köln (am) - "Kinder dürfen ihre Eltern in der Mietwohnung aufnehmen", lautet das Ergebnis eines Rechtsentscheides des Bayrischen Oberlandesgerichts (BayObLG). Diese "Selbstverständlichkeit" mußte das BayObLG jetzt per Rechtsentscheid einer Vermieterin erklären, die ihren Mietern und deren Eltern wegen vertragswidrigen Gebrauchs gekündigt hatte, informiert der Deutsche Mieterbund e.V. in Köln.

Köln (am) - "Kinder dürfen ihre Eltern in der Mietwohnung aufnehmen", lautet das Ergebnis eines Rechtsentscheides des Bayrischen Oberlandesgerichts (

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats