"Die Assets under Management sind auf 10 Mrd....

Real I.S. ist bislang offenbar gut durch die Viruskrise gekommen. Auch im durch mehrere Lockdowns geplagten Australien lief es durch die direkte Präsenz vor Ort gut. Von den USA und Osteuropa möchten Vorstandschef Jochen Schenk und Pamela Hoerr, seit Januar mit im Vorstand, weiterhin die Finger lassen.

Real I.S. ist bislang offenbar gut durch die Viruskrise gekommen. Auch im durch mehrere Lockdowns geplagten Australien lief es durch die direkte Präs

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats