Die Anleger bevorzugten den Difa-Grund Unter...

Die Anleger bevorzugten den Difa-Grund Unterschiedliche Mittelzuflüsse bei den Difa-Fonds / Performance um 4%

Hamburg (mol) - Das Geschäft der Deutschen Immobilien Fonds AG (Difa), Hamburg, war seit dem Frühjahr 1998 von einer regen Investitionstätigkeit geprägt. Das Vermögen der beiden offenen Immobilienfonds des Genossenschaftssektors erreichte am 31. März 1999 eine Gesamtsumme von rund 15,3 Mrd. DM.

Hamburg (mol) - Das Geschäft der Deutschen Immobilien Fonds AG (Difa), Hamburg, war seit dem Frühjahr 1998 von einer regen Investitionstätigkeit gepr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats