DIC Asset muss Prognose senken

Die Gewerbe-AG DIC Asset hat ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2022 um 14% gesenkt. Ursache sei die Flaute am Investmentmarkt. Da deutlich weniger Transaktionen zustandekommen, verbucht DIC Asset weniger Managementeinnahmen und dampft die Pläne für das Fondsgeschäft ein.

Die Gewerbe-AG DIC Asset hat ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2022 um 14% gesenkt. Ursache sei die Flaute am Investmentmarkt. Da deutlic

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats