Die europäischen Hypothekenbanken bereiten si...

Die europäischen Hypothekenbanken bereiten sich auf Maastricht vor Keine Zinserhöhungen im zweiten Quartal beobachtet / Kreditvergabe in Deutschland weiterhin schwach

Brüssel (mol) - Die europäischen Hypothekenzinsen haben auch im zweiten Quartal 1996 ihren Abwärtstrend fortgesetzt bzw. verharrten auf dem niedrigen Niveau des ersten Quartals. Dies meldet der Europäische Hypothekenverband, Brüssel, in seinem jüngsten Quartalsbericht.

Brüssel (mol) - Die europäischen Hypothekenzinsen haben auch im zweiten Quartal 1996 ihren Abwärtstrend fortgesetzt bzw. verharrten auf dem niedrigen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats