DGNB setzt aufs Netzwerken für besseres Bauen

Als internationales Netzwerktreffen gestaltete die DGNB zum 15-jährigen Bestehen ihren Nachhaltigkeitstag. Auf den Podien mit Architekten und Start-ups zeigte sich eindeutig, wohin die Reise gehen muss: mehr Recycling, weniger Materialverbrauch und weniger Reglementierung und Normierung.

Als internationales Netzwerktreffen gestaltete die DGNB zum 15-jährigen Bestehen ihren Nachhaltigkeitstag. Auf den Podien mit Architekten und St

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats