Develica Deutschland: Delisting oder Liquidat...

Develica Deutschland: Delisting oder Liquidation

Das Management der in London börsennotierten Immobilienholding Develica Deutschland hat seine Anleger vor die Wahl gestellt: Das Unternehmen, das deutsche Gewerbeimmobilien im Bruttowert von 804 Mio. Euro besitzt, wird entweder von der Börse genommen oder durch den Verkauf aller Objekte liquidiert. Entscheiden sollen die Aktionäre über die Zukunft ihrer Beteiligung bereits am 25. März 2011.

Das Management der in London börsennotierten Immobilienholding Develica Deutschland hat seine Anleger vor die Wahl gestellt: Das Unternehmen, das deu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats