Deutsche Pfandbriefbank hält an ihrer Ergebni...
advertorial

Deutsche Pfandbriefbank hält an ihrer Ergebnisprognose fest

Der Immobilienfinanzierer Deutsche Pfandbriefbank (pbb) hat sein Vorsteuerergebnis 2021 gegenüber dem Vorjahr um 60% verbessert. Weder der Ukraine-Krieg noch die erhöhten Eigenkapitalauflagen der Finanzaufsicht Bafin ändern etwas an der Prognose des Geldhauses, das für das laufende Jahr ein Vorsteuerergebnis von 200 Mio. bis 220 Mio. Euro erwartet.

Der Immobilienfinanzierer Deutsche Pfandbriefbank (pbb) hat sein Vorsteuerergebnis 2021 gegenüber dem Vorjahr um 60% verbessert. Weder der Ukrai

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats