Deutsche Hypo halbiert ihr Neugeschäft
advertorial

Deutsche Hypo halbiert ihr Neugeschäft

Deutsche Hypo hat im ersten Halbjahr 2020 nur halb so viel Neugeschäft gemacht wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Bei Einzelhandelsimmobilien, die im Kreditbestand das zweitgrößte Standbein darstellen, hat sich der Hannoveraner Immobilienfinanzierer offenbar zurückgehalten. Mit dem Ergebnis ist die Bank trotz des Rückgangs zufrieden.

Deutsche Hypo hat im ersten Halbjahr 2020 nur halb so viel Neugeschäft gemacht wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Bei Einzelhandelsimmobilien,

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats