Deutsche Finance geht hoch hinaus in den USA

Die Deutsche Finance Group ist (nach Allianz) der zweitgrößte deutsche Immobilieninvestor in den USA. Ihren Anlegern gehören Unikate wie das Coca-Cola Building New York und die Transamerica Pyramid in San Francisco. Ihre Fonds schaffen das, woran die deutschen offenen Immobilienfonds seinerzeit reihenweise gescheitert sind: Sie bündeln die Gelder von Kleinanlegern und großen Pensionskassen. Offensive Publicity machte die Gruppe jahrelang wenig. "Wir wollten erst mal zeigen, dass wir können, was wir tun", sagt Symon Godl, Geschäftsführer der Deutschen Finance Investment.

Die Deutsche Finance Group ist (nach Allianz) der zweitgrößte deutsche Immobilieninvestor in den USA. Ihren Anlegern gehören Unikate

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats