Deutsche Adler-Gesellschaft soll von KPMG gep...
advertorial

Deutsche Adler-Gesellschaft soll von KPMG geprüft werden

Das Amtsgericht Charlottenburg hat KPMG als Wirtschaftsprüfer für den Jahreabschluss 2022 von Adler Real Estate bestellt. Die gerichtliche Bestellung war notwendig geworden, da keine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bereit war, das Prüfungsmandat für den angeschlagenen Konzern zu übernehmen. KPMG hat die Beauftragung jedoch anschließend abgelehnt.

Das Amtsgericht Charlottenburg hat KPMG als Wirtschaftsprüfer für den Jahreabschluss 2022 von Adler Real Estate bestellt. Die gerichtl

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats