Der europaeische Hotel-Immobilienmarkt kommt ...

Der europaeische Hotel-Immobilienmarkt kommt vor allem in Grossbritannien in Bewegung Kaeufer stammen vorwiegend aus Suedostasien / Kein Markt in Deutschland / Von Charles Human und Elizabeth S. Menorca, HVS International

London(HVS)mu - Der europaeische Hotel-Immobilienmarkt erholt sich langsam von der in den 80er Jahren eingetretenen Flaute. Dies belegt eine von HVS International, London, durchgefuehrte Studie. Danach stieg im vergangenen Jahr die Zahl der Hoteltransaktionen sowohl bei Privatobjekten als auch bei Haeusern groesserer Hotelketten deutlich an.

London(HVS)mu - Der europaeische Hotel-Immobilienmarkt erholt sich langsam von der in den 80er Jahren eingetretenen Flaute. Dies belegt eine von HVS

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats