Der Baukonzern Implenia strukturiert sich um

Der schweizerische Baukonzern Implenia will sich künftig auf sein Kerngeschäft in der Schweiz und Deutschland konzentrieren. Das hat Verkäufe von Geschäftsbereichen und einen Abbau von 2.000 Vollzeitstellen zur Folge.

Der schweizerische Baukonzern Implenia will sich künftig auf sein Kerngeschäft in der Schweiz und Deutschland konzentrieren. Das hat Verkäufe von Ges

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats