Defama plant weitere Zukäufe

Das börsennotierte Unternehmen Deutsche Fachmarkt (Defama) hat in den ersten neun Monaten 2016 Umsatz und Ertrag stark ausgeweitet. Seit Beginn 2016 hat das Unternehmen fünf Objekte angekauft, weitere sollen bis Ende des Jahres folgen.

Das börsennotierte Unternehmen Deutsche Fachmarkt (Defama) hat in den ersten neun Monaten 2016 Umsatz und Ertrag stark ausgeweitet. Seit Beginn 2016

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats