"Der bauwirtschaftliche Mittelstand in der Re...

"Der bauwirtschaftliche Mittelstand in der Region liegt auf dem Sterbebett" Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg zieht Bilanz für das Jahr 1998 / Massive Kritik am ZDB

Berlin (mk) - Die schwerste Baukrise in Berlin seit Kriegsende, mehr als 700 Konkurse und 12.000 Arbeitsplatzverluste in Berlin und Brandenburg - mit diesen dramatischen Zahlen bilanziert die Branche das vergangene Jahr. "Der bauwirtschaftliche Mittelstand in Berlin und Brandenburg liegt auf dem Sterbebett, und die Politik geht mit einem Achselzucken ihren Tagesgeschäften nach", so Kaspar-Dietrich Freymuth, Präsident der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg.

Berlin (mk) - Die schwerste Baukrise in Berlin seit Kriegsende, mehr als 700 Konkurse und 12.000 Arbeitsplatzverluste in Berlin und Brandenburg - mit

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats