Das Wetter regelt die Gebäudeleittechnik
Bild: law
In der Kölner Zentrale von Generali Deutschland orientiert sich die Gebäudeleittechnik an der Wetterprognose.
In der Kölner Zentrale von Generali Deutschland orientiert sich die Gebäudeleittechnik an der Wetterprognose.

Deutlich weniger Energiekosten und zufriedenere Mitarbeiter: Das ist das Fazit, das die Gebäudemanager der Generali Versicherung nach rund einem Jahr Einsatz einer auf Wetterprognosen basierenden Gebäudeklimasteuerung am Deutschlandsitz in Köln ziehen. Die Installationskosten für das System sollen sich deshalb innerhalb kürzester Zeit amortisieren.

Deutlich weniger Energiekosten und zufriedenere Mitarbeiter: Das ist das Fazit, das die Gebäudemanager der Generali Versicherung nach rund einem Jahr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats