"Das Volumen dürfte in die Billionen gehen"

"Das Volumen dürfte in die Billionen gehen"

Berlin (tp) - Die Notwendigkeit einer verstärkten individuellen Altersvorsorge bringt auch der Immobilienbranche neue Wachstumschancen. Nach Ansicht von Douglas Holoch, International Direktor von Jones Lang La Salle (JLL), Frankfurt am Main, rückt künftig die Immobilie als Handelsware stärker in den Fokus des Interesses.

Berlin (tp) - Die Notwendigkeit einer verstärkten individuellen Altersvorsorge bringt auch der Immobilienbranche neue Wachstumschancen. Nach Ansicht

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats