Das Tafelsilber wird vergoldet

Das Tafelsilber wird vergoldet

Es scheint, als habe die Bonner Regierung für die Sanierung des "Unternehmens Bundesrepublik"

auf bewährte Grundsätze des Corporate Real Estate zurückgegriffen: Durch die Aktivierung

des eigenen Liegenschaftsbestandes soll Liquidität freigesetzt werden und für laufende Aufwendungen

sowie notwendige Investitionen bereitstehen. Das Mittel heißt Privatisierung - und zwar so viel

und so schnell möglich. Aber auch um jeden Preis?

Es scheint, als habe die Bonner Regierung für die Sanierung des "Unternehmens Bundesrepublik" auf bewährte Grundsätze des Corporate Real Estate zurü

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats