d.i.i.-Gruppe fühlt sich pudelwohl trotz Pand...

Pandemie und Politik, die beiden Einflussfaktoren, über die derzeit alle im Wirtschaftsleben reden, haben zumindest auf das unternehmerische Wohlbefinden der Deutsche Invest Immobilien-Gruppe, kurz d.i.i., gar keinen Einfluss. Der Wohnportfoliomanager und Entwickler aus Wiesbaden segelt planmäßig durch alle Untiefen 2020 durch und hat das auch 2021 fest vor.

Pandemie und Politik, die beiden Einflussfaktoren, über die derzeit alle im Wirtschaftsleben reden, haben zumindest auf das unternehmerische Wohlbefi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats