CS Euroreal wächst langsamer

CS Euroreal wächst langsamer

Frankfurt am Main (hl) - Investmentsparer, die am offenen Immobilienfonds CS Euroreal beteiligt sind, mußten sich im Geschäftsjahr 1996/97 mit einer geringeren Ausschüttung zufriedengeben. Statt wie im Vorjahr 4,15DM je Anteil, zahlte die Fondsmanagerin Credis Immobilien-Fonds GmbH, Frankfurt am Main, ihren Anlegern 3,90DM. Seit November 1997 nennt sie sich Credit Suisse Asset Management Immobilien Kapitalanlagegesellschaft.

Frankfurt am Main (hl) - Investmentsparer, die am offenen Immobilienfonds CS Euroreal beteiligt sind, mußten sich im Geschäftsjahr 1996/97 mit einer

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats