"Courage ist gut, Ausdauer ist besser": Strei...

"Courage ist gut, Ausdauer ist besser": Streit um Formularmietverträge nimmt kein Ende Deutscher Mieterbund prangert Klauseln in Mietverträgen an / "Mieter unangemessen benachteiligt" / Haus & Grund geht in Berufung

Wiesbaden (EB) am - Mietverträge werden immer komplexer und somit für den Mieter schwieriger zu verstehen. Wiederholt Anlaß zum Streit geben unter anderem die Klauseln um Schönheitsreparaturen. Der Mieterschutz-Verein Wiesbaden sah die Mieter durch einige Klauseln des Formularmietvertrages des Landesverbandes der Hessischen Haus- Wohnungs- und Grundeigentümer e.V. (Haus & Grund) unangemessen benachteiligt. Sechs Klauseln wurden in erster Instanz von dem Landgericht (LG) Frankfurt am Main für unwirksam erklärt. Doch während der Mieterschutzverein von einem "Punktsieg" spricht, hält es Haus & Grund mit Theodor Fontane: "Courage ist gut, Ausdauer ist besser" und geht in die Berufung.

Wiesbaden (EB) am - Mietverträge werden immer komplexer und somit für den Mieter schwieriger zu verstehen. Wiederholt Anlaß zum Streit geben unter an

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats