Corona zwingt Hotelkette Maritim zu Notverkäu...
advertorial

Corona zwingt Hotelkette Maritim zu Notverkäufen

Die Hotelkette Maritim plant Notverkäufe, um die eigene Existenz zu sichern. Wegen der Corona-Pandemie hat das Unternehmen an Liquidität verloren. Welche Standorte aufgegeben werden sollen, ist aber noch offen.

Die Hotelkette Maritim plant Notverkäufe, um die eigene Existenz zu sichern. Wegen der Corona-Pandemie hat das Unternehmen an Liquidität verloren. We

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats