Corestate-Tochter Stam stockt Investitionsvol...
advertorial

Corestate-Tochter Stam stockt Investitionsvolumen für Logistikimmobilien auf

Die Corestate-Tochter Stam Europe und ein nicht namentlich genannter nordamerikanischer institutioneller Investor haben das Akquisitionsvolumen des zweiten Logistik- und Lightindustrial-Joint Ventures Highlands II um 100 Mio. Euro zum Kauf von weiteren Logistikobjekten aufgestockt.

Die Corestate-Tochter Stam Europe und ein nicht namentlich genannter nordamerikanischer institutioneller Investor haben das Akquisitionsvolumen des z

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats