Corestate sagt EY Ade

Corestate mag sich nicht mehr von Ernst & Young (EY) prüfen lassen. Für das Geschäftsjahr 2022 will der Investment- und Debt-Manager sich einen neuen Wirtschaftsprüfer suchen. EY schlug im jüngsten Bestätigungsvermerk kritische Töne an.

Corestate mag sich nicht mehr von Ernst & Young (EY) prüfen lassen. Für das Geschäftsjahr 2022 will der Investment- und Debt-Manag

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats