conwert übernimmt Mehrheit an KWG
advertorial

conwert übernimmt Mehrheit an KWG

Die an der Wiener Börse notierte conwert übernimmt 60% an der im Entry Standard der Frankfurter Börse notierten KWG Kommunale Wohnen. Letztere hatte gestern noch den Kaufvertrag für ein Teil-Portfolio mit 2.900 Einheiten - überwiegend Wohnungen - aus dem Insolvenzbestand der dänischen Tower Group unterzeichnet und sich damit auf insgesamt etwa 9.700 Einheiten vergrößert.

Die an der Wiener Börse notierte conwert übernimmt 60% an der im Entry Standard der Frankfurter Börse notierten KWG Kommunale Wohnen. Letztere hatte

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats