Commodus will für 300 Mio. Euro einkaufen
advertorial

Commodus will für 300 Mio. Euro einkaufen

Der Investmentmanager Commodus will dieses Jahr 200 Mio. bis 300 Mio. Euro in deutsche Büroimmobilien investieren. Dabei geht es um die sieben großen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats