Carlyle und Immofinanz stecken 320 Mio. EUR i...

Carlyle und Immofinanz stecken 320 Mio. EUR in 230 Italien-Immobilien

Der US-Fondsmanager Carlyle Group und die österreichische Immofinanz haben gemeinsam rund 320 Mio. EUR in die Übernahme von 230 italienischen Immobili

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats